Natur- und Waldkindergarten

Der Wald- und Naturkindergarten öffnet im September 2019 und bietet Platz für 20 Kinder in einer altersgemischten Gruppe ab drei Jahren bis zum Schuleintritt.

Der Kindergarten mit der Kombination aus Waldorf- und Naturpädagogik bereichert somit das Betreuungsangebot in Waldkirch. 

Unser am Waldrand gelegenes Gelände zwischen Waldkirch-Kollnau und Gutach sowie die Nähe zur Elz bieten ideale Bedingungen für einen Wald- und Naturkindergarten.

Wir arbeiten auf der Grundlage der Waldorfpädagogik. Freies Spiel, Sinnesschulung, Bewegung, künstlerische Aktivitäten, welche die Natur, die Jahreszeiten und die Jahresfeste einbeziehen, gliedern den Tages-, Wochen- und Jahresablauf und bilden die Grundlage, auf der unter anderem auch das schulische Lernen später aufbauen kann.

Unsere pädagogischen Fachkräfte sind ausgebildete Waldorferzieher*innen mit jahrelanger Berufserfahrung.  Sie pflegen einen vertrauensvollen und kooperativen Umgang mit den Kindern.

Öffnungszeiten
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr (Regelgruppe)
7:30 Uhr bis 13:30 Uhr (verlängerte Öffnungszeiten)

Tagesablauf
7.30 Öffnung, Bringzeit
8.30 Spielkreis mit Gesang und Geschichten,  gemeinsames Frühstück
9.00 In den Wald wandern, spielen, staunen und pflegen
12.00 Rückweg und Abschlussrunde
12.30 Abholzeit
12.30 Mittagessen Ruhezeit
13.30 Abholzeit  VÖ

Wald- und Naturkindergarten Flyer (pdf)