Brücke

dscf6870Dieses pädagogische Angebot gibt es seit 2009. Eine Aufnahme erfolgt in der Regel im September in eine Gruppe mit bis zu 11 Kindern.

Die Brücke ist

  • für Kinder, denen eine Kleingruppe mit all den Vorzügen einer individuellen Unterstützungsmöglichkeit bei lebenspraktischer Ausrichtung und Naturnähe zu wünschen ist.
  • für Kinder, für die ein neuer Entwicklungs- und Erfahrungsraum sinnvoll erscheint.
  • für Kinder, die eine besondere Entfaltungszeit bekommen sollen, damit sie Schulbereitschaft und Schulfähigkeiten möglichst umfrassend entwickeln können.

sn850401Der rhythmisch strukturierte Tages- und Wochenablauf bietet Lern- und Spielzeiten im Gruppenraum, der Schulküche und auf dem Schulgelände mit Wald, Bach, Ziegenstall und Vielem mehr. Grundfertigkeiten werden geübt, Sprache belebt, achtsame Wahrnehmung gepflegt und soziales Miteinander geübt. Und nach der Brücke werden die Kinder in ihrer örtlichen Grundschule eingeschult oder in der Freien Schule Elztal.

Öffnungszeiten
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr (Regelgruppe)
7:30 Uhr bis 14:00 Uhr (verlängerte Öffnungszeiten auch mit Mittagessen)

Kosten
Das Brückenjahr beginnt am 1. September un endet am 31. Juli des darauf folgenden Jahres. Die Aufnahme erfolgt in der Regel zu Beginn des Schuljahres.
Die monatliche Gebühr wird für 11 Monate erhoben und beträgt je Kind
für die Regelbetreuung von 8:00 bis 12:30 Uhr € 125
für die verl.Öffnungszeiten von 7:30 bis 12:30 Uhr € 140
für die verl.Öffnungszeiten von 8:00 bis 14:00 Uhr € 155
für die verl.Öffnungszeiten von 7:30 bis 14:00 Uhr € 170

Schließtage: 38

Bitte nutzen Sie vor einer schriftlichen Anmeldung mit unserem Aufnahmeantrag die folgenden Möglichkeit zur Information:

  • Flyer Brückengruppe(pdf)
  • beim Tag der offenen Tür
  • beim Infoabend im Dezember
  • bei einem persönlichen Gespräch

Kontakt
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Mail an bruecke@freieschuleleztal.de unter Nennung Ihrer Telefonnummer.