Kindergarten Bienenkorb

Der Kindergarten Bienenkorb ist eingruppig und bietet bis zu 22 Kindern zwischen 3 und 7 Jahren Platz. Gemeinsam erleben Kinder und MitarbeiterInnen den Tagesrhytmus, der von Freispiel, Vesper und Morgenkreis bestimmt ist. Die einzelnen Tage fädeln sich in Form von Backtag, Waldtag usw. zur Kette der Wochentage. Diese Kette rundet sich durch tiefes Empfinden von Jahreszeiten, ihren Stimmungen und Festen.

In unserem Kindergarten sind die Mitarbeiter in der Freispielzeit bewusst handwerklich tätig – ein sinnvoll arbeitender Erwachsener erzeugt eine hüllende Atmosphäre, die es dem Kind ermöglicht ebenfalls zu sich, zu seinem eigenen Wollen zu finden, anstatt Angeleitetem zu folgen. Die Mitarbeiter haben die Aufgabe des inneren Begleitens und Führens des Vormittags, nicht das direkte Eingreifen oder gar Beschäftigen der Kinder ist gefragt. Geistesgegenwart, Humor und Improvisationsvermögen schaffen ein freudiges Klima, in dem die Kinder mit viel Phantasie und einfachem, – unfertigem Material wie Brettern, Decken, Schnüren, Steinen usw. den Kindergarten in eine Höhle oder ein Boot verwandeln, oder wo die Kinderschar im Eisenbahnwaggon die Welt bereist.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Kindergartens.